Einladung zum Mitgestalten

Vielleicht haben Sie sich auch schon einmal gedacht:

  • „Das gefällt mir nicht in Mureck, das würde ich anders machen“ oder
  • „Warum macht die Gemeinde das nicht?“ oder vielleicht
  • „Warum macht die Gemeinde das?“

Manchmal geht es nur um kleine Dinge, die einfach nicht gemacht werden oder auch falsch gemacht werden, weil sich bei den handelnden Personen im Laufe der Zeit eine gewisse „Betriebsblindheit“ eingestellt hat. Haben Sie konkrete Vorschläge, was man in Mureck anders machen könnte oder wollen Sie einfach nur mitreden und glauben Sie, dass sowieso niemand auf Sie hört? Das stimmt nicht! Wir hören auf Sie!

Wir laden Sie ein, Ihren unmittelbaren Lebensbereich, die Stadtgemeinde Mureck,  mitzugestalten. Am 22.3.2020 findet die nächste Gemeinderatswahl statt. Dann wird wieder entschieden, wem die Geschicke unserer Gemeinde für die nächsten 5 Jahre anvertraut werden. Wenn Sie wollen, können Sie dann dabei sein und als Gemeinderätin oder Gemeinderat unsere Gemeinde aktiv mitgestalten. Es geht hier nicht um „billige“ Parteipolitik. Es geht um viel mehr - es geht um Mureck und um die Menschen, die hier leben – also auch um Sie und Ihre Familie. Es ist eine tolle und interessante Aufgabe, Mureck und damit den eigenen unmittelbaren Lebensbereich aktiv mitzugestalten!

Wenn auch Sie Lust dazu haben und Ihre Ideen einbringen wollen, dann rufen Sie uns an und wir reden darüber oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Mureck braucht „junge und frische“ Ideen – Mureck braucht Sie!

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

 

Ernst Walisch

Tel. 0660/4638325

E-Mail: ernst.walisch@drei.at